Bist du Frei? Atelier et spectacle

Florence Fagherazzi und Gaetan Daves bieten Inhaftierten im geschlossenen Bildungszentrum von Pramont sowie Insassen des Gefängnisses in Crêtelongue Workshops zu zeitgenössischem Tanz an. Diese behandeln die Themenkreise Körperlichkeit, Freiheit, und Tod. In den Workshops erarbeiten die Insassen unter der Leitung von Florence und Gaetan eine Choreografie die sie abschliessend zur Aufführung bringen. 

Team

La cie monochrome ist eine 2008 von der Walliser Choreografin und Tänzerin Florence Fagherazzi gegründete Tanzkompagnie für zeitgenössischen Tanz. Die Kompagnie verfügt über drei Repertoirestücke: peau d’âme  (2008), made in rouge (2010) und bist du tot? (2013).

Florence Fagherazzi ist Direktorin und Professorin der Tanzschule Evidanse (in Fully). Darüber hinaus leitet sie die inklusive Tanzkompagnie pixels, die aus geistig behinderten Tänzerinnen und Tänzern zusammensetzt. Durch ihre langjährige Erfahrung und durch verschiedenste Projekte ist Florence zur Überzeugung gelangt, dass zeitgenössischer Tanz oft missverstanden werde. Durch einen lesbareren Ansatz erreicht sie mit ihrer Kompagnie eine Öffnung und Demokratisierung dieser Kunstdisziplin, die in dieser Weise einem breiteren Publikum zugänglich wird.

Kontakt

Cie Monochrome
Frédéric Favre
frederic.​favre@​chamosound.​ch
+41 79 768 58 66

CHAMOSOUND Records sàrl
www​.chamosound​.ch